4 comments on “Weiße Uniform Volkspolizei

  1. Diese weiße Uniformjacke wurde auch von der Bereitschaftspolizei getragen, z.B beim Kordon-Stehen am 1. Mai

    • Das kann ich nicht bestätigen. Die weiße Jacke wurde, wie oben erwähnt, nur von Verkehrspolizisten getragen und auch nur von denen im operativen Dienst (VKU-Bereitschaften, VK-Streifendienste, Mot-VK, VK I). Verkehrspolizisten anderer Bereiche (Kraftfahrzeugzulassung, Führerscheinstelle) trugen grün.
      Angehörige der VP-Bereitschaften hatten keine weiße Jacke im Bestand. Allerdings ist denkbar, dass diese anlassbezogen ausgegeben wurden, genau wie auch FDJ-Hemd, blaue Hose und Armbinde der Ordnungsgruppen, wozu dann die Uniform-Halbschuhe getragen wurden, zu Einsätzen ausgegeben wurde.

  2. Auch wenn ich mir nicht ganz sicher bin, denke ich, dass die Schulterstücke auf dem Foto zum Leutnant der VP-Bereitschaften gehören. Zumindest war es in den 80ern so, da hatten die “Kräfte außerhalb der Kaserne” eine dunklere Paspellierung im Farbton des Binders.
    Ich meine mich auch zu erinnern, dass die weiße Jacke mit Kragenspiegeln ausgestattet war.

  3. Die weiße Uniformjacke wurde von den Angehörigen der 17.-19. VP-Bereitschaft jeweils am 1. Mai vor der Tribüne getragen! Auf einen weißen Punkt stehend vom Anwärter bis Hauptmann, da das 3.DHJ entlassen war und Leute knapp waren. Wer’s nicht glaubt, schaut die Bilder von den Demo’s vor Erich’s Tribüne genauer an!

Hinterlasse einen Kommentar zu O. Hahn Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>