One comment on “Geschichte der Grenztruppen der DDR

  1. …eine nicht unbeachtliche Zahl von Offiziere der Grenztruppen stand auf der Gehaltsliste des MfS (gewissermaßen in hauptamtlicher Dopplerfunktion) und einige in Schlüsselpositionen waren sogenannte O.i.b.E. !! Davon wußte jedoch in den Kommandoebenen im MfNV bis ganz nach oben keiner etwas. Dies war nur dem Sekretär für Sicherheit im Politbüro des ZK der SED und der pers. operativen Auswertungsabt. beim Minister Mielke bekannt.
    Was die Zahl der “ehrenamtlichen Helfer der Grenztruppen der DDR” betrifft, so existiert über deren konkretisierte Angabenzahl ein Minister-Dosier im BA der BRD, die darin 8.600 Bürger bezeichnet. Trotzdem sind solche Angaben stets mit Vorsicht zu genießen, weil Mielke gern gegenüber Honecker Zahlen frisierte.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>